StartseiteStartseite  PortalseitePortalseite  KalenderKalender  SuchenSuchen  FAQFAQ  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  






Tritt ein in eine Welt, die durch die Laune mancher Götter ins blanke Chaos gestürzt wurde.
 
Herzlich Willkommen in Idon , an alle Neulinge. Denkt an eure Steckbriefe. Wendet euch bei Fragen immer gern an das Team.
Unsere gemietete URL idon-rpg.com ist abgelaufen. Das Forum ist normal über http://idon-rpg.forumieren.com erreichbar.

Austausch | 
 

 Glass Dome

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Ozymandias
Gott
avatar


BeitragThema: Glass Dome   Fr Mai 17, 2013 10:03 pm



GlassDome
Einmal drinnen, so sagt man, ist es fast unmöglich wieder zu entkommen.
Die Säuberung
»PLOT 2

Zwei Wochen ist es nun her.
Vor genau zwei Wochen hat es angefangen, und seitdem wurden wir weggeschlossen, wir alle.
Vor zwei Wochen kam die erste Durchsage, dass wir alle uns auf unsere Zimmer begeben sollten, und viel Zeit dafür blieb uns nicht. Ich weiß nicht ob es alle geschafft haben, aber ich habe gehört was mit denen geschehen ist, die es nicht taten.
Nachdem die Deadline erreicht war, und gerade als ich und mein Zimmerpartner es aufs Zimmer geschafft hatten, schlossen sich die Türen hinter uns, und ein leises Sirren ließ und aufhorchen. Als wir die Tür öffnen wollten ging es nicht. Wir dachten sie klemmt, aber dem war nicht so. Wir waren gefangen. Das leise Sirren dass wir wahrgenommen hatten kam von dem Strom unter dem die Tür stand. Und jedes mal wenn wir versuchten uns dagegen zu stämmen um sie aufzubrechen bekamen wir kleine Stromschocks ab. Nicht zu stark, aber stark genug, dass wir nach kurzer Zeit aufgeben mussten. Von Außen musste sie mit Metall gepanzert sein. Auch die Fenster waren versperrt, irgendetwas hatte sich davorgeschoben. Nach einer weiteren Stunde öffnete sich die Tür, zwei gepanzerte Menschen verdrehten uns die Arme, pressten uns gegen die Wände und durchsuchten alles nach weiteren Insassen. Wir hörten die Schreie im Flur, als sie welche fanden und auf ihre wahren Zimmer brachten. Schüsse erklangen, Schreie – es war der Horror.
Und das erste Mal lernte ich Glass Dome richtig zu sehen. Es war kein Ort, auf dem man zwar gefangen war, aber ansonsten Freiheit genoss. Kein Urlaub auf einer schönen Insel mit Zuflucht, Essen und Bildung. Es war ein Gefängnis.
Dann kam die zweite Durchsage. Ich erinnere mich nicht genau, aber sie muss ein paar Stunden nachdem alles versperrt wurde, durchgegeben worden sein. Wobei - da kann ich mich auch irren, denn trotz Handy und Strom verlor man zu schnell das Zeitgefühl.
Niemand verlässt das Zimmer, hieß es. Mahlzeiten alle 6 Stunden unter der Tür durch. Kein Besteck und keine Waffen und ständig sah man das Metall der Kameras in unseren Zimmern aufblitzen. Mir, als Ritter wurde mein Begleiter gestohlen, weggesperrt, die Magie der anderen gedämmt.
Doch jetzt nach zwei Wochen fast völliger Isolierung… haben sich die Türen wieder geöffnet. Nur einen Spalt, aber weit genug um sie aufzustemmen. Ein Fehler im System? Was geht hier vor? Aber immernoch die tägliche Durchsage – wer flieht, wird eliminiert. Es liegt an uns… Wagen wir uns nach draußen in die Gefahr, oder verharren wir und warten auf das Ende dieses Horrors?
Anime-Fantasy RPG
14+ Jhr
200 Words
Admins: Liam & Alex
Code By:Niza

Glass-Dome
»Staatsgefangener Nr. 75644; Sie werden vom Bundesstaat Maine zu Lebenslänglicher Haft Verurteilt. Die nächsten zehn Jahre sitzen sie diese im Gefängnis für Jugendstraftäter ab.«
~ AMERIKA

»Staatsgefangener Nr. 34562; mit dem mir vom Staat gegebenen Amt verurteile ich sie hiermit im Namen Deutschlands zu 15 Jahren Haft im Gefängnis für Jugendstraftäter.«
~ DEUTSCHLAND

»Hiermit wird der Staatsgefangene Nr. 44297 durch die Kraft des mir von Frankreich gegebenen Amtes wegen Mord zu 15 Jahren Haft im Gefängnis für Jugendstraftäter verurteilt…Wo das liegt? Nun, Monsieur, das werden sie noch herausfinden«
~ FRANKREICH

Eine Insel für Strafgefangene Jugendliche, abgetrennt von der Welt, irgendwo im Meer. Eine Kuppel aus Glas, die sie vollständig einhüllt. Kein Entkommen. Ihr Name: Glass Dome. Die Menschen außerhalb wissen, was auf der Insel läuft. Dort sind Jugendliche, im Alter von 9-29 Jahren, die schwere Straftaten begangen haben. Sie gehen dort zur Schule, lernen, arbeiten um sich Essen und Kleidung zu verdienen. Wohnen in Gemeinschaften und sitzen ihre Strafe ab, abgekapselt von der Außenwelt. Doch was wirklich dort vorgeht, davon haben sie keine Ahnung. Denn jeder dieser Jugendlichen hat besondere, übermenschliche Kräfte. Und jeder von ihnen muss versuchen zu überleben. Ob untereinander, oder gegenüber den Wissenschaftlern, die versuchen an die Kräfte dieser Jungen und Mädchen ranzukommen. Sie zu stehlen und für sich zu benutzen. Und mitten drin bist du… doch für welche Seite du kämpfst solltest du dir genau überlegen…


_________________
Ständige Begleiter:
Gesang (Hymnia)
Poesie (Iratia)
Malerei (Kalliope)
Theater (Thalia)
Tanz (Siliore)

#8B3A62
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Glass Dome
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Glass Dome
» Glass Dome
» Darulia - Fantasy RPG
» Under the Dome
» Glass Moon

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Archiv für alles :: Bündnisse :: Verbündete :: Fantasy-
Gehe zu: