StartseiteStartseite  PortalseitePortalseite  KalenderKalender  SuchenSuchen  FAQFAQ  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  






Tritt ein in eine Welt, die durch die Laune mancher Götter ins blanke Chaos gestürzt wurde.
 
Herzlich Willkommen in Idon , an alle Neulinge. Denkt an eure Steckbriefe. Wendet euch bei Fragen immer gern an das Team.
Unsere gemietete URL idon-rpg.com ist abgelaufen. Das Forum ist normal über http://idon-rpg.forumieren.com erreichbar.

Austausch | 
 

 Gesucht: Zwei von einem Schlag, meine Tochter sucht mich

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Cross Academy

avatar


BeitragThema: Gesucht: Zwei von einem Schlag, meine Tochter sucht mich   Sa Aug 16, 2014 12:07 pm


Zwei von einem Schlag, meine Tochter sucht mich


Der Suchende: NICKLAS PARKER - 141 JAHRE - KIND DES MONDES - SCHÜLER AN DER CROSS ACADEMY - GENTLEMAN MIT KONTROLLPROBLEM

Stärken: Ausdauernd im sportlichen als auch geistigen Bereich, Treu meiner Familie und meinen Freunden, gegenüber, unternehmungsfreudig, Treffsicherer Schütze, körperlich stark, musikalisch: Ich spiele seit etwa 76 Jahren Gitarre, Selbstsicher, Taktgefühl, Situationen analysieren

Schwächen: bei zunehmendem Mond impulsiv, angenehme Düfte lassen meine Konzentration schwinden, gut aussehende Frauen verursachen das gleiche, rohes Fleisch ... da könnte ich zu sabbern anfangen, Blut raubt meine Selbstkontrolle, zu starker Beschützerinstinkt, nach Kontrollverlust ziemlich durcheinander, mache mir selbst sehr viele Vorwürfe wegen meiner Tochter

Vorlieben: ein gutes Frühstück im Restaurant, wandern in großen Wäldern, Frühling - der Geruch in der Luft ist einfach herrlich, Eishockey, Gitarrenmusik, gekühltes Bier, gut riechendes Parfüm, Zeitunglesen, aber bitte keines, dieser Schmierblätter, gepflegte Unterhaltungen führen, Sprachen und ihre Grammatik, Geschichte

Abneigungen: Lavendel, Filme mit offensichtlichem Ende, Autolärm, Räume ohne Fenster, Aufdringlichkeit, zu verschlossene Menschen, Krieg, Löffel, Verschwiegenheit, Scheu, Egoisten



Der Gesuchte: Du bist der typische Enzelgänger und vertraust doch am Besten nur dir selbst. Denn das war schon immer so: Du konntest dich am Besten nur auf dich verlassen, weil du dich nicht enttäuschst. Deine Eltern sind erschwunden, als du noch ganz klein warst, weshalb du in Schweden bei deinen Großeltern aufgewachsen bist. Diese haben dir erzählt, deine Eltern wären bei einem Autounfall ums Leben gekommen, was du schlaues Mädel aber nie geglaubt hast. Als du dann 11 Jahre alt warst, hast du zum ersten mal Bekanntschaft mit einem Wesen gemacht. Das war ein Werwolf in einer Vollmondnacht. Du sahst ihn nur aus dem Fenster heraus, warst aber sofort wie gefesselt von diesem Wesen. Deine Begeisterung war wie ein Wahn und du hast recherchiert ohne Ende, bis du herausgefunden hast, dass man selbst auch zu einem Wesen werden konnte.
Dann kam eins zum anderen und du hast dich von einem Werwolf verwandeln lassen, als du 21 Jahre alt warst.

Bisherige Ereignisse und die Zukunft: Hier ein Auszug aus Nicklas' LL:
Zitat :
Als ich dann 21 Jahre jung war, wir waren noch immer nicht verheiratet, gebar Eve unsere gemeinsame Tochter Karima Estana und wir zogen in eine gemeinsame Wohnung, nahe ihrem Elternhaus. Unsere Kleine kam nach ihrer Mutter und war meine kleine Prinzessin. Ich liebte sie und tat alles für sie und natürlich auch für Eve. Nebenbei arbeitete ich noch immer auf dem Hof meiner Eltern und so blieb auch der Kontakt der Familie aufrecht. Das Leben hätte zu diesem Zeitpunkt eigentlich nicht besser sein können. Aber kein Glück währt Ewig oder?
Unsere Kleine war etwa 4 Jahre alt, als Eve uns verließ. Von einem Tag auf den anderen. Das war mir unverständlich und natürlich war ich am Boden zerstört. Lange Zeit war ich sehr schweigsam, stets in Gedanken bei meiner Eve, aber ich konnte ja auch meine Tochter nicht einfach vergessen. Sie war jetzt aber sehr viel bei ihren Großeltern, weil ich kaum Zeit hatte und arbeiten musste. Das ging sogar so weit, dass sie bald schon zu meiner Mutter "Mama" sagte.
[... Nick wird in einen Werwolf verwandelt ...]
Noch viel schlimmer wurde dieses Leben als Einzelgänger, weil ich nicht wusste, was aus meiner Tochter geworden war. Ich vermisste sie und meine Familie unheimlich. Es schmerzte mir, darüber nachzudenken und zerriss mir das Herz, sie vergessen zu wollen. Nach einigen Monaten kam ich mit meinem neuen Ich besser klar und entschloss mich dazu, eine Arbeit zu suchen, bei der meine ungestüme Art einen Nutzen hatte. Ich diente also beim Militär.
Am Abend, bevor ich mein Leben beim Bund anfing konnte ich aber nicht widerstehen und suchte die Farm meiner Eltern auf. Eigentlich war ich kein Mann der Tränen, aber an diesem Abend weinte ich, als ich wie ein Verbrecher heimlich durch das Fenster in den durch den Kamin beleuchteten Raum schaute, in welchem meine Mutter meine Tochter auf dem Schoss hatte und ihr sanft durchs Haar streichelte. Wie sehr ich meine Lieben doch vermisste. ...

Sonstiges: Du hast sehr lange in Schweden gelebt und kommst nun nach knapp 100 Jahren Werwolfdasein endlich an die CA weil du, genau wie ich, ein extremes Problem mit der Kontrolle hast und es selbst nicht auf die Reihe bekommst. Von einem alten Foto kennst du mein Gesicht, hast es aber fast vergessen, bis zu dem Augenblick, als wir uns zufällig über den Weg liefen. Du willst mich dann näher kennenlernen, ich bin schließlich dein leiblicher Vater und du willst irgendwann Antworten. Antworten auf Fragen, die deine ganze Kindheit bestimmt haben. Aber bis dahin kann ganz viel geschehen ... Ich könnte mich sogar vielleicht in dich verlieben, denn ich erkenne dich nicht ...

Avatarvorschlag: Rachel Mcadams (ansonsten Hauptsache blond.^^)
Name: Karima Estana beliebiger Nachname (nicht zwingend, es wäre aber schön, da ich sonst meinen Steckbrief und einige Posts umschreiben müsste.)
Alter: 120 Jahre


Wichtig: Ich suche jemanden, der es ernst mit dem Gesuch meint und nicht nach zwei Monaten wieder aufhört. Daher bitte nur melden, wenn ihr es auch ernst meint und glaubt, dieser Charakter wäre was für euch.
Ich poste etwa 1-3 mal die Woche und die Posts sind ca 2000 - 5000 Zeichen lang. Es wäre schön, wenn das bei dir ähnlich aussieht. (:

ZUM EINZELGESUCH
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Gesucht: Zwei von einem Schlag, meine Tochter sucht mich
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Seit 2 Jahren getrennt! Hoffnungslos?
» Meine Freundin hat mich verlassen, ist in nen neuen verliebt
» Meine Ex bringt mich um den Verstand!
» Meine Ex hasst mich
» Meine Ex hat mich vor gut 2 Wochen verlassen:(:(

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Archiv für alles :: Bündnisse :: Schwestern im Geiste :: Cross Academy-
Gehe zu: